Weltladen Laufen spendet 1.500 Euro

Angelika Schuster (mitte), Vorsitzende des Weltladens Laufen übergab den mächtigen Scheck an Seno und Andra. (Foto: Höfer)

Angelika Schuster (mitte), Vorsitzende des Weltladen Laufen, nach der Jahreshauptversammlung mit Seno und Andra. (Foto: Höfer)

Jedes Jahr spendet der Weltladen Laufen auf der Hauptversammlung einen Betrag an Organisationen oder Vereine, die in ihrem Sinne arbeiten. In diesem Jahr ging eine Spende von 1.500 Euro an: Uns – die Henastoibande. Juhu!

Wir bedanken uns bei den MitarbeiterInnen des Weltladens Laufen für die Spende, den herzlichen Empfang und die lobenden Worte auf der Jahreshauptversammlung.

 

Informationen und Presseberichte zur Scheckübergabe

2 Comments. Leave new

The other day, while I was at work, my sister stole my iPad and tested to see if it can survive a twenty five foot drop, just so she can be a youtube sensation. My iPad is now destroyed and she has 83 views. I know this is completely off topic but I had to share it with someone!

Antworten

Good article. Things i would like to add is laptop memory has to be bought if the pc still can’t cope with anything you do along with it. It’s possible to add 2 random access memory snowboards with 1GB each, as an illustration, and not one of 1GB and something having 2GB. You should check the car maker’s documents for the Laptop or computer to ensure which memory it can take.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.