Geflüchtete in Freilassing

Home » Flüchtlingspolitik » Geflüchtete in Freilassing

Engagement für Geflüchtete in Freilassing

 

Im Jahr 2010 entstand in Bruch bei Freilassing eine Flüchtlingsunterkunft mit etwa 35 Plätzen. Seitdem im Dezember 2010 die ersten Geflüchteten in die Unterkunft eingezogen sind, setzen wir uns für sie ein. Gemeinsam mit anderen Organisationen und Nachbarn helfen wir ihnen dabei, sich in der neuen Umgebung einzuleben. Zugleich versuchen wir das Thema Flüchtlingsrechte in der Öffentlichkeit stark zu machen. Das Herzstücks unsers Engagements in Freilassing bildet der Sprachkurs, den wir seit April 2011 für Geflüchtete organisieren.

Deutschkurse

Aktu­elle Infor­ma­tio­nen zu den Kur­sen, Termine, Ter­min­än­de­run­gen, etc. fin­det Ihr auf der Facebook-Seite des Sprach­kur­ses..

Finanzierung und Kooperationen

Wir finanzieren die Sprachkurse aus den Einnahmen des anders.-Festivals. Kooperationspartner der Kurse ist das KONTAKT Freilassing. .

Die Kurse wer­den vom dem Deutsch­leh­rer Hans Six gelei­tet und sind für alle Men­schen offen, die die Grund­la­gen der deut­schen Spra­che erler­nen wol­len.