Danke für Eure Spenden!

Foto: MFS Emmaus

Insgesamt 2,6 Tonnen Kleidung in 300 Kartons auf 15 Paletten – das ist das überwältigende Ergebnis unserer Spendenaktion Ende Oktober. Zusätzlich kamen 1.175 Euro an Geldspenden zusammen. Am 08.11.2021 hat der LKW mit den Kleiderspenden Tuzla in Bosnien erreicht.

Von Tuzla aus wird unsere Partnerorganisation MFS Emmaus die Spenden in den Jungle Camps in Velika Kladuša nahe der bosnisch-kroatischen Grenze und in einem Tagescenter in Tuzla verteilen. Dort können sich Geflüchtete tageweise aufhalten, um zu duschen oder zu essen. Viele sind auf warme Kleidung und Schlafsäcke angewiesen, um die kalten Nächte zu überstehen. Die Geldspenden ermöglichen MFS Emmaus, für die Geflüchteten Essen, Hygieneartikel und medizinische Artikel zu kaufen.

Unser großer Dank geht an:

Und natürlich: Danke an alle Spenderinnen und Spender!

DANKE FÜR EURE SOLIDARITÄT! ZUSAMMEN MACHEN WIR KLEINE GUTE DINGE.