Category Archive for "Geflüchtete"

Danke für Eure Spenden!

Insgesamt 2,6 Tonnen Kleidung in 300 Kartons auf 15 Paletten – das ist das überwältigende Ergebnis unserer Spendenaktion Ende Oktober. Zusätzlich kamen 1.175 Euro an Geldspenden zusammen. Am 08.11.2021 hat der LKW mit den Kleiderspenden Tuzla in Bosnien erreicht.

Read More

Aufruf: Spendensammlung für Geflüchtete in Bosnien

In Bosnien müssen tausende Geflüchtete in Wäldern, alten Fabriken und auf der Straße ausharren. Wir sammeln Sachspenden, die wir nach Tuzla in Bosnien bringen. Durchforstet eure Schränke und Keller und bringt die benötigten Sachen am 30./31.10 nach Traunstein!

Read More

Henastoibande fördert Stelle bei SOS Bihac

Ab Juni finanziert die Henastoibande eine Teilzeitstelle bei SOS Bihac. Der Rettungssanitäter Aladin kümmert sich für die nächsten drei Monate um Geflüchtete und um Bosnier*innen, die in prekären Verhältnissen leben müssen.

Read More

Spendenaktion: Leave No One Behind!

#LeaveNoOneBehind! Wir sammeln Spenden für Ärzte ohne Grenzen, Seebrücke, SOS Bihac und Are you Syrious? auf betterplace.org. Für jeden gespendeten Euro legen wir noch einen oben drauf!

Read More
Die Freiwilligenorganisation Are You Syrious? aus Kroatien hat mittlerweile den ersten Container nach Griechenland geschickt.

2.000 Euro für Flüchtlingsnothilfe

Henastoibande unterstützt die kroatische Organisation Are You Syrious? bei ihrer Arbeit in Griechenland und Syrien mit 2.000€

Read More
Mit unserem Zug haben wir die Stadt geflutet mit Farbe, mit guter Laune, mit Kinderlachen und Musik. (Foto: Viktor Becker)

Das war der bunte Kehraus in Freilassing

Rechtsextreme marschieren, die Stadtpolitik schaut weg, wir machen sauber. Aus einem kreativen Protest wurde ein kleines Fest des Zusammenhalts. Hier gibt’s alle Bilder und Videos.

Read More
Gleich geht's los: Georg, Jana, Seno und Andra (v.l.) kurz vor Abfahrt in Freilassing.

Henastoi-Spendenkonvoi auf der Balkanroute – ein Reisebericht

Zwei Sprinter voll warmer Kleidung und vier Hühner*innen – unterwegs in Slowenien, Kroatien und schlussendlich sogar Italien, um Menschen auf der Flucht zu helfen. Ein Bericht für unsere Unterstützer*innen, für Interessierte und für künftige Reisende in Sachen Humanität.

Read More
Menschen auf der Brücke bei der Lichterkette Freilassing / Salzburg

Pressespiegel: Berichte von der Lichterkette zwischen Freilassing und Salzburg

Wir haben ein eindrückliches Zeichen gesetzt für eine menschliche Asylpolitik in einem Europa ohne Grenzen. Mehr als 400 Menschen kamen am Montag, 14.12. auf die Saalachbrücke und haben eine Lichterkette gebildet. Wir sind überwältigt von der Vielfalt und der Gemeinschaft, die wir alle dabei erleben durften. Umso mehr freuen wir uns auch über das große Medienecho.

Read More
Henastoibande e.V. goes Balkanroute: Helft uns, Geflüchteten zu helfen!

Spendenaufruf: Henastoibande goes Balkanroute

Es wird Win­ter und immer weni­ger Flücht­linge schei­nen zu uns zu gelan­gen. Höchste Zeit, ihnen entgegenzukommen. Wir bela­den zwei Sprin­ter voll mit war­mer Klei­dung und fah­ren damit zwi­schen 19. und 23. Dezem­ber Rich­tung kroatisch-serbischer Grenze. Und dafür brau­chen wir Eure Hilfe! 

Read More
Lichterkette zwischen Salzburg und Freilassing - Für eine menschliche Asylpolitik in einem Europa ohne Grenzen-

Lichterkette zwischen Salzburg und Freilassing am Montag, 14.12.

Wir wol­len ein star­kes und besinn­li­ches Zei­chen set­zen — für Soli­da­ri­tät statt Natio­na­lis­mus und gegen Gren­zen zwi­schen den Staa­ten und in den Köp­fen. Gemein­sam mit Refu­gees Wel­come Salz­burg orga­ni­sie­ren wir am Mon­tag, 14.12. um 19:30Uhr auf der Saa­la­ch­brü­cke (Freilassing/Salzburg) eine grenz­über­schrei­tende Licht­er­kette für eine mensch­li­che Asyl­po­li­tik in einem Europa ohne Grenzen.

Read More
Wir sind Freilassing. Nazis sind es nicht.

Mitmenschlichkeit statt Hetze! Freilassing setzte ein Zeichen

Am 17.10.2015 rief die deutschnationale AfD zu einer Demonstration gegen ein nicht vorhandenes „Asylchaos“ nach Freilassing. Wir haben gemeinsam mit einem breiten Bündnis eine Gegendemo organisiert und den Rechten nicht die Stadt überlassen – im Gegensatz zur CSU.

Read More

Schülerunternehmen Pappsolut spendet 1.130€ an die Henastoibande e.V.

Im ver­gan­ge­nen Jahr erwirt­schaf­tete das Schü­ler­un­ter­neh­men Papp­so­lut des Rottmayr-Gymnasiums Lau­fen einen Gewinn von rund 300 Euro. Die Schüler/innen ent­schie­den sich ein­stim­mig das Geld zu spen­den und so fiel die Wahl auf die Hen­astoi­bande e.V.. Nach­dem viele Anteils­eig­ner auf die Aus­zah­lung ihres Anteils ver­zich­te­ten, stieg die Spen­den­summe schließ­lich auf 1.130 Euro an.

Read More