Bundesweiter Bildungsstreik 2009

Bildungsstreik09Zeit für Bildung

Bundesweiter Bildungsstreik: Die Henastoibande erklärt sich mit den derzeitigen Besetzungen der Universitäten in Österreich, Deutschland und Europa solidarisch!

Bereits seit Wochen werden in Österreich Hochschulen besetzt und für ein besseres Bildungssystem demonstriert. Diese Studentenbewegung ist nun auf Deutschland übergegangen und weitet sich auf weitere Unis in ganz Europa aus. Die Hauptforderung ist eine grundlegende Überarbeitung der durch den Bologna-Prozess eingeleitenen Hochschulreformen. Darüber hinaus wird die Abschaffung der Studiengebühren verlangt.

Der Unmut der SchülerInnen und Studierenden, die Demonstrationen, Besetzungen und Forderungen sind ein Zeichen, dass in unserem Bildungssystem sehr viel falsch läuft, das von der Regierung endlich wahrgenommen werden muss. Der zunehmenden Ökonomisierung des Hochschullebens muss Einhalt geboten werden!